04. November 2020
Im KinderYoga habe ich eine Stunde zum Thema Gefühle unterrichtet. Meine Yogis aus dem Kindergarten hatten schon tolle Strategien um mit Gefühlen, wie Wut und Ärger, aber auch Freude und Glück umzugehen. Wut und Ärger, da kann man schreien und toben, herumlaufen, auf ein Kissen hauen, springen und trampeln und auch mancher Teddy flog aus dem Fenster… sprich die Wut raus zulassen ohne jemanden persönlich oder direkt anzugreifen. Viel Bewegung war hier wichtig. Das sind übrigens auch...
14. Oktober 2020
Was Du für den TriYoga-Unterricht benötigst
14. Juli 2020
Hallo, mein Name ist Elke Gerbig von Textilträume.de. Meine Leidenschaft gilt handgefertigten Wohnaccessoires aus Stoff. Kreativ war ich schon immer………. Anfangs mehr oder weniger unfreiwillig😉. Sticken und Häkeln im Handarbeitsunterricht, Zeichnen und Malen im Kunstunterricht. Die schönsten Ergebnisse erzielt ich dann, wenn Abweichungen von der Zielvorgabe, sprich: „Fehler“ in Wunderbares umgewandelt werden mussten. Solche Vorkommnisse haben meine Kreativität regelrecht...
26. Mai 2020
Eine durchaus berechtigte Frage, auf die es ebenso viele Antworten gibt, wie Menschen, die meditieren. Für mich ist Meditation ein Zustand der äußeren und inneren Ruhe, der es mir erlaubt, mir selbst zu begegnen. Was ist es für Dich? Finde es heraus. Da wir Menschen schon seit Jahrtausenden meditieren, gibt es in vielen Kulturen Worte für den Zustand der Meditation und unterschiedliche Techniken. Kontemplation heisst der Zustand der Stille im christlichen Umfeld, Satori im Zen und Dhyana...
26. Mai 2020
Trauer löst unterschiedliche Gefühle aus, wie Verlust oder die Angst vor der eigenen Endlichkeit, manchmal auch Schuldgefühle. Trauer ist so individuell wie wir es sind. Jeder Mensch reagiert bei jedem Verlust sehr individuell. Und da wir auch sehr unterschiedlich mit unseren Gefühlen umgehen, trauert jeder Mensch anders. Gefühle hinterlassen Spuren in unserem Körper. Die Reaktionen sind z.B. Steifigkeit oder Schmerzen, unser Körper schreit. Denn Schmerz ist der Ausdruck, die Sprache des...
20. Mai 2020
Wenn wir die Natur beobachten erkennen wir, dass das Leben einem gewissen Rhythmus folgt. Auch wir sind Teil der Natur und auch wir unterliegen diesen Regeln, sowohl im Laufe des Tages, des Jahres und des Lebens. Im TriYoga finden wir diesen Wechsel der Eigenschaften in den Bewegungsabfolgen wieder. Sie sind in die Jahreszeiten unterteilt und die Flows spiegeln die Eigenschaften jeder Zeit des Jahres wieder. Neues Leben entsteht, wächst, gedeiht, reift, sammelt sich und ruht. Dies sind die...
23. April 2020
Triyoga zum Kennenlernen und Ausprobieren