Yoga der inneren Harmonie

Yoga der inneren Harmonie-ParamYoga ist ein traditioneller Yogastil, welcher auf den alten vedischen Schriften basiert.

 

In alter Zeit war Yoga ein  ganzheitliches Mittel um Körper und Geist in Harmonie zu erhalten. Denn nur ein harmonischer Körper lenkt bei der Meditation nicht ab.

 

Die yogische Philosophie basiert auf der Vorstellung von fünf Körpern:

 

dem physischen Körper

dem geistigen Körper (Verstand/Geist)

dem energetischen Körper (z.B. der Körperwärme)

dem Körper des universellen Wissens (Intuition)

und dem Körper der Glückseligkeit (Seele)

 

Disbalancen entehen durch Stress und äußere Einflüsse.

Im Yoga der Harmonie gleichen wir  Disbalancen zwischen diesen Körpern aus und führen sie in eine innere und äussere Harmonie.

 

Asanas (Körperübungen), Mudras (Fingerübungen), Pranayamas (Atemübungen), sowie Reinigungsübungen und auch Meditationen werden gezielt eingesetzt,  um die Körper zu harmonisieren.

 

 

In Einzelunterricht widmen wir uns Deinem Thema und stellen auf Dich abgestimmte, realisierbare Übungsfolgen und Einzelübungen zusammen. So das sie jederzeit abrufbar sind.

 

Wir erarbeiten einen Plan,  wie wir Dein persönliches  Wohlbefinden unterstützen können mit einzelnen alltagstauglichen Übungen oder Abfolgen, zugeschnitten auf Deine Disbalancen.

 

Dies kann in fortlaufenden Einzelstunden aber auch als Paket erfolgen.

 

Schriftliche  Anleitungen sind als Grundlage zum weiteren Üben gedacht.

 

Ein Paket könnte so aussehen:

1. Erstellen eines Wohlfühlplanes

2+3.Stunde Erlernen der Asanas und weiteren Yogatechniken

4.-5. Stunde im zeitlichen Abstand zur Beantwortung von auftretenden Fragen

 

Wir können  auch eine individuelle Vorgehensweise vereinbaren.

Je  Termin arbeiten wir 90 Minuten zusammen.

Die Kosten betragen 80€/Termin