Einführung in das HormonYoga

nach Dinah Rodrigues

Zur Zeit unterrichte ich HormonYoga nur im Einzelunterricht.

 

Im HormonYoga üben Sie eine festgelegte Abfolge von Körperhaltungen in Kombination mit Atemübungen und Visualisierungen. Die Abfolgen und Übungen basieren auf dem von Dinah Rodrigues entwickelten Übungen.

 

Das Ziel ist die Harmonisierung der hormonproduzierenden Drüsen.

 

Für wen HormonYoga geeignet? Wen kann es unterstützen:

 

  • Für alle Frauen zur Gesunderhaltung des Hormonsystems
  • Besonders geeignet für Frauen in den Wechseljahren mit den typischen Beschwerden
  • Bei Kinderwunsch
  • bei Schilddrüsenbeschwerden
  • Bei PMS und Menstruationsbeschwerden

 

Wann ist Hormonyoga nicht geeignet:

 

  • nicht in der Schwangerschaft
  • nicht bei  Endometriose
  • nicht bei schweren psychischen Störungen
  • nicht bei Myomen ab einer Größe von mehr als 4cm
  • nicht bei hormonell bedingten Brustkrebs
  • nicht bei akuten Bauch/Unterleibsproblemen
  • nach Operationen im Bauchraum erst 6 Monate Pause und nach Absprache mit dem Arzt
  • nicht bei schweren oder akuten Herz-Kreislaufproblemen 
  • bei Schilddrüsenüberfunktion
  • Bluthochdruck

 

Um eine Auswirkung auf das Hormonsystem zu erreichen, sollte diese Abfolge regelmäßig mehrmals in der Woche geübt werden. Der Zeitbedarf liegt nach der Lernphase etwa bei 20-30 Minuten je Einheit. Sie benötigen eine bequeme Unterlage/Matte, bequeme Kleidung und evtl. ein dickes Kissen oder einen Yogablock.

 

Die Haltungen werden an Ihre individuellen Bedürfnisse angepasst und Sie erhalten eine detaillierte Übungsunterlage in gedruckter Form zum Nachlesen und Vertiefen.

 

Ein Beispiel für die Übungsbeschreibungen finden Sie als .pdf-Datei  hier zum Downloaden.

 

Wir bringen Ihre Hormone zum Tanzen.

 

Download
Auszug aus dem Übungsheft
02_Übungsheft HormonYoga Seite 2 bis Hau
Adobe Acrobat Dokument 216.0 KB

Einzelunterricht

 

Der Einzelunterricht ist die beste und schnellste Methode, um das Hormonyoga zu erlernen. In Ihrer Zeit lernen Sie zielgerichtet und im geschützten Rahmen die Übungen

 

Je nach Ihren Vorkenntnissen, benötigen wir 3 bis 5 Termine.  

 

Je  Termin arbeiten wir 90 Minuten zusammen. Zusätzlich erhalten Sie  eine umfangreiche Unterlage zum Üben für zu Hause.

 

 

Eine mögliche Vorgehensweise könnte so aussehen:

 

In der ersten Stunde erlernen Sie die Grundlagen der Atemübungen und Visualisierungen und die Aufwärm-Übungen. Die zweite und evtl. dritte Stunde benötigen wir für die Hauptübungen.

 

Im zeitlichen Abstand von etwa vier Wochen vereinbaren wir einen Wiederholungstermin, um letzte Fragen zu klären, das Erlernte zu vertiefen und für evtl. notwendige Korrekturen.

 

Währen dieser Zeit stehe ich Ihnen für alle Frage zur Verfügung telefonisch, via Zoom oder per Mail.

 

 

Wir können auch eine individuelle Vorgehensweise zum Erlernen der Abfolge  vereinbaren.

 

 

Ort: Yoga-Raum Hauptstraße 26 55257 Budenheim oder im Livestream

 

 

 

HormonYoga- Basispaket:

 

·         Einzelunterricht: 3Termine à 90 Minuten (3x 90€)

 

·         Umfangreiches Übungsheft

 

·         Unterstützung bei Fragen

 

Gerne können Sie mich bei weiteren Fragen anrufen:  06139 – 29 32 526

 

Workshops

Sie benötigen eine Iso- oder Yogamatte, dicke Socken und eine Decke.

Länge 180 Minuten.

Im Anschluss gibt es bei einem Glas Tee die Möglichkeit zum Austausch.

Kosten : 65€ für drei Stunden intensives Yoga mit maximal fünf Personen pro Gruppe und einer ausführlichen Beschreibung der Übungen zum Üben für zu Hause.

Ort: Yoga-Raum Hauptstraße 26 55257 Budenheim

auch Online möglich

Kurs

Sie benötigen eine Iso- oder Yogamatte, dicke Socken und eine Decke.

Länge 90 Minuten

Im Anschluss gibt es bei einem Glas Tee die Möglichkeit zum Austausch.

Kosten: 85€

 

Intensives Yoga mit maximal fünf Personen pro Gruppe

inklusive einer ausführlichen. Übungsheft mit Beschreibung der Übungen zum Üben für zu Hause.

Ort: Yoga-Raum Hauptstraße 26 55257 Budenheim

Auffrischungstermin HormonYoga

An diesem Terminen fließen wir durch die HormonYoga-Abfolge und klären Fragen. Nur für Teilnehmer die die Abfolge bereits kennen geeignet.