TriYoga - der Yogaflow

TriYoga ist ein  fließender Yoga-Stil.

 

Wir verbinden die Asanas (Yoga-Haltungen) zu einem Flow. Den Übergängen wird genauso viel Bedeutung angemessen wie den Haltungen.

TriYoga  bezaubert durch seine schönen Bewegungen und fordert durch kraftvollen Einsatz den  gesamten Körper.Kraft und Beweglichkeit wird aufgebaut, der Energiefluss im Körper harmonisiert. Von unserem Atem geführt tauchen wir ein  in den Fluss durch die Asanas.

Unsere Gedanken haben keinen  Raum. Meditation in Bewegung und so Entspannung kann entstehen.

TriYoga ist die Verbindung von  Pranayama (Atem-Übungen), Asanas  und Mudras (Handhaltungen).

 

 

Durch den  systematischen Aufbau in sieben Level  ist er für jeden erlernbar.

Dies erleichtert den Einstieg in jeden Kurs und Workshop  ob als Yoga-Neustarter oder Yogaprofi.

 

Eine TriYogastunde folgt diesem Rhythmus :

 

  • Pranayama (Atemübungen/ Atemlenkung)
  • Asana-Flows
  • Yoganidra (Endentspannung)
  • Pranayama (weitere Atemübungen)
  • Nada Pasanti (Atem-Licht-Meditation)

 

Ich unterrichte TriYoga in: