Meditationskurs für Anfänger

Wie meditiere ich zu Hause?

Du wolltest schon immer meditieren aber ....

Vielleicht hast Du schon von den positiven Erfahrungen durch Meditation gehört und  möchtest es endlich ausprobieren. Oder Du würdest Dir gerne eine regelmäßige Übungspraxis aufbauen.

Aber...

  • Du schaffst es  nicht einen Kurs zu besuchen um die Techniken zu erlernen.
  • Du meditierst in einer Gruppe kommst aber zu Hause nicht klar.
  • Du würdest gerne unabhängig zu Hause üben, findest aber den Einstieg nicht.
  • Du findest Bücher doof, weil Dir die Möglichkeit Fragen zu stellen fehlt.
  • Und vielleicht bist Du unsicher, ob Du alles richtig machst.

 Meditation ist eine Erfahrung, die man für sich selbst macht.

 

Ich kann gut meditieren, wenn mir jemand sagt, was ich tun soll und ich direkt mitmachen kann.  So erlerne ich neue Techniken. Also ist eine .MP3 schon gut, aber nur der Beginn einer nachhaltigen Übungspraxis.

 

Denn wenn es Dir gelingt für Dich in Stille zu sitzen und zu wissen was Du möchtest, was Du in diesem Moment brauchst und die Techniken kennst um diese Bedürfnisse zu erfüllen , wirst Du langfristig dabei bleiben.

 

Aber gerade als Anfänger gibt es Stolpersteine:

  • Warum kommen soviele Gedanken, wenn ich mich hinsetze und wo setze ich mich hin?
  • Wie komme ich zur Ruhe ?
  • Und wie sitze ich entspannt und in Stille?
  • Wie reise ich nach Innen?
  • Wie kann ich zu Hause ohne Anleitung meine Meditationspraxis ausführen?
  • Wie schaffe ich es regelmäßig zu meditieren?
  • Welche Uhrzeit passt?
  • Und was hat meine Ernährung mit dem Chaos im Kopf zu tun?

 Um Dich bei Deinem Einstieg zu unterstützen habe ich einen Kurs erstellt.

 

Vielleicht hast Du ja Lust jetzt zu starten. Ein Online -Kurs eignet sich besonders gut, denn Du bist in der Situation "zu Hause" und kannst es ausprobieren.

 

Die Inhalte kommen ganz bequem einmal pro Woche per Mail zu Dir.

Inhalt des Kurses

Meditationstechniken für Anfänger

Erlerne die Grundlage für viele weitere Meditationen.

Eine regelmäßige Meditationspraxis zu Hause aufbauen.

Hilfestellung bei den auftauchenden Problemen und Fragen

 

1. Begrüßungsmail  und Vorbereitung

2. Äußere Widerstände und Tipps zur Überwindung mit Atem-Meditation

3.Innere Widerstände und Tipps zur Überwindung mit Meditationsreise durch die Ebenen

4.Konzentration mit Mantra-Meditation

5.Emotionen mit Meditation des Mitgefühls (Metta)

6.Tief Eintauchen: Nada Pasyanti eine wunderschöne Meditationspraxis mit Klang-Licht-Atem

Und das ist das Angebot:

  • Ein Selbstlernkurs: Du lernst in Deiner Zeit und an Deinem Ort
  • 5 Themen/ 6 Mails in 5 Wochen
  • Du bekommst eine wöchentliche  Mail mit einem Link
  • die Meditationen  zum Üben stehen  online bereit
  • Informationen zum Thema, zum Erarbeiten und Nachlesen als Text
  • Zugang zu jederzeit
  • Fragen per Mail beantworte ich gerne

Hast Du Lust dazu ? Dann buche  bitte auf der Buchungsseite..

 

Ruf mich gerne an 0172 5115263 oder schreibt mir.